Teaser

Neuigkeiten

Angebot zum Brexit

Mittwoch, 30. Januar 2019 - 14:02 Uhr

Sehr geehrte Kunden, liebe Geschäftspartner,

gestern hat das britische Parlament über das Brexit-Abkommen mit der Europäischen Union abgestimmt - leider erneut ohne Ergebnis.

Bislang muss befürchtet werden, dass Großbritannien die EU ohne einen Deal Ende kommenden Monats verlassen wird!

Ohne Horror-Szenarien bedienen zu wollen, rechnen wir mit um ca. 10 bis 20% erhöhten Preisen aufgrund von Zollabwicklungen
und unkalkulierbaren Lieferzeiten.

Wir möchten Ihnen für eine bessere Planbarkeit nachfolgend ein Angebot unterbreiten:

Wenn Sie in 2019 planen, Ihren Oldtimer umfänglich zu restaurieren oder im Sinn haben aufgeschobene Reparaturen nun durchführen zu lassen,
bieten wir Ihnen heute an:
Bei Bestellungen* bis zum 15.03.2019 in Höhe
ab 1.000€ = 3% Sonderrabatt
ab 3.000€ = 5% Sonderrabatt
ab 5.000€ = 7,5% Sonderrabatt

  

*Dieses Angebot gilt für Bestellungen ab 1.000€ bis zum 15.03.2019 und ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

Jetzt lieferbar! Die schönste Alternative zur Speichenfelge: Dunlop Racing Aluminiumfelgen

Freitag, 23. November 2018 - 13:54 Uhr

Die Felgen sind mit den Speichenradadaptern für MG,Triumph und Austin-Healey, als auch für Jaguar lieferbar.

Erhältlich in den Dimensionen 5x15 und 5,5x15 für Austin-Healey, MG und Triumph, wie in 6x15 und 7x15 für Jaguar. Lieferzeit ca. 1 Woche.

Gerne kümmern wir uns auch um die passende Bereifung für Ihr Fahrzeug!


MECC 2018

Mittwoch, 17. Januar 2018 - 22:02 Uhr

Den Auftakt in die Oldtimersaison bildet traditionell die "Interclassics" in Maastricht.

In diesem Jahr wurde das 25-jährige Jubiläum mit einer Sonderausstellung der spektakulärsten Exponate aus dem letzten Vierteljahrhundert gefeiert
(Aston DB5 Bond-Fahrzeug aus "Goldfinger", Jaguar D-Type (24h Le Mans Siegerfahrzeug 1957), Fiat 8V (Vignale und Ghia), Ferrari 250 SWB Berlinetta,
sowie ein Facel Vega FV4 .

In diesem Jahr fanden über 34.000 Besucher den Weg nach Maastricht, so viele Oldtimerenthusiasten wie nie zuvor.

Erfrischend war insbesondere die gebotene Markenvielfalt, eine langweilende Dominanz von Porsche-und Mercedes-Klassikern, wie bei vielen anderen Messen, blieb zum Glück aus. Stattdessen Bugatti, Delahaye (Typ 235), De Tomaso (Deauville, Longchamp und Pantera), Iso (Rivolta und Grifo 7Litri),
Maserati (Khamsin, 3500Gt und Biturbo), einige Ferrari, sowie ein wunderschöner Jaguar SS1 Airline erfreuten das Auge.

Wer eher nach einem Alltagsklassiker suchte, fand u.a. einen hervorragend erhaltenen Fiat 127, Peugeot 404 (sowohl als Limousine wie als Camionette),
BMW E21, Renault R30 V6, eine sehr schöne Alfa Berlina 1750, die über Coys versteigert wurde (Estimate € 14.000- €16.000.-), sowie einen Lynx Eventer (Jaguar XJS Shooting Break).

Insgesamt erfreulich ist die Preisentwicklung zu erwähnen:

Während die "Motorklassik" in 2017 noch über stagnierte Preise bei englischen Sportwagen berichtete, fanden wir keinen wirklich gut erhaltenen
MGB unter € 25.000.-, ebenfalls keinen TR4 unter € 35.000.- wie auch keinen Austin-Healey unter € 70.000.-.

Dies ist insbesondere erfreulich, da die Pflege und Instandhaltung bei englischen Fahrzeugen nunmehr auch im Verkaufspreis honoriert wird.

Klicken Sie bitte auf das Bild, um zur Bildergalerie zu gelangen.

MECC_01.jpg


Das Oldtimer-Zentrum in neuem Gewand

Montag, 08. Januar 2018 - 17:21 Uhr

An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen zukünftig ... alles worüber man spricht.

Wir beginnen in dieser Woche mit dem Saisonauftakt, der Messe Interclassics in Maastricht, die ab kommendem Donnerstag (11.01.2018) bis Sonntag (14.01.2018) ihre Pforten im MECC in Maastricht öffnet. Auch in diesem Jahr werden ca 30.000 Besucher erwartet, die Hallen sind mit ca. 300 Ausstellern gefüllt.

Das Motto der Messe in diesem Jahr ist das 25-jährige Bestehen dieses Events. Gefeiert wird mit den Highlights des letzten Vierteljahrhunderts!

Gezeigt werden u.a. der legendäre Jaguar D-Type, welcher 1957 in Le Mans gewann, der Aston Martin DB5, bekannt aus dem Bond-Film "Goldfinger" sowie ein Porsche 550RS.

In Kürze finden Sie unseren Bericht und einige Impressionen an dieser Stelle.

Weitere Informationen zur Messe unter www.mecc.nl/de/